Visionen brauchen Spezialisten
Die General Atomics Europe GmbH ein leistungsfähiges mittelständisches Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das darüber hinaus Beteiligungen an sieben Tochterfirmen mit insgesamt ca. 600 Mitarbeiten hält. Die Unternehmen der General Atomics Europe Gruppe unterhalten weltweit in über 30 Länder wirtschaftliche Beziehungen.

Des weiteren erbringt die Atomics Europe GmbH kaufmännische und vertriebsorientierte Dienst- und Beratungsleistungen für die Konzernunternehmen. Die Aviation Business Unit koordiniert alle Aktivitäten für GA-ASI in Deutschland.

Weiterhin gehören zur General Atomics Europe Gruppe folgende Unternehmen:

1563793276_876__30.png 

liefert Systeme für die Entwicklung und Herstellung von Komponenten für die Luftfahrt und artverwandte Branchen.
 

GBM.png 

innovativer Hersteller von und Dienstleister für spezielle Schienenfahrzeuge – d.h. Neubau, Modernisierung, Instandhaltung
und 24/7/52 vor-Ort-Service.
                   

UIT.png 

führendes Entwicklungs- und Applikations- zentrum für Umweltüberwachung sowie 
Erkundungs- und Verfahrenstechnologien für Wasser und mineralische Rohstoffe.
     

SGL.png 

erbringt umweltgerechte und innovative Spezialleistungen im Bau- und Umweltsektor und betreibt ein unabhängiges chemisch-analytisches Prüflabor.

BFL.png 

entwickelt, produziert und montiert 
hochmassige und ingenieurtechnische 
Stahlbetonfertigteile für Ver- und Entsorgung,
Umweltschutz, Verkehr und Kommunikation.

ISL.png 

umweltgerechte, innovative Zerlegung und Entsorgung konventioneller Munition und Explosivstoffe bei 97% Wiederverwendung 
der Komponenten im zivilen Markt. 

EST.png 

entsorgt umweltgerecht konventionelle 
Munition und Explosivstoffe und nutzt die Prozesswärme energetisch.
              

SDS.png

entwickelt und bewirtschaftet Liegenschaften der Spezialtechnik-Gruppe Dresden.
                  
                   

Die General Atomics Europe GmbH steht an der Spitze der General Atomics Europe Gruppe
und ist Teil des weltweit tätigen Verbundes von GENERAL ATOMICS

letzte Änderung: 21.10.2019

aaa